FireStats error : Error connecting to database Volksbank-Pokal Runde 1

Jugend Handball

Social Media

Statistik

Online: 30
Besucher total: 118801
Besucher heute: 0
Seitenaufrufe total: 541481
Seitenaufrufe heute: 0

Statistik seit 08.08.2006

Volksbank-Pokal Runde 1

Drucken

TV Paderborn gewinnt mit nur 7 Mann gegen HSG Altenbeken/ Buke 3 und zieht verdient in die nächste Runde des Volksbank-Pokal

Nach dem bitteren Punktverlust in der Meisterschaft gegen TSV Oerlinghausen 28:28 (17:15) wollte man sich wieder etwas Selbstbewusstsein in der ersten Runde des Kreispokals holen und gegen die Dritte aus Altenbeken gewinnen. Doch ohne P. Steffens, Capitano, Yannick, Kai, Sperling und Fabi blieben dem Coach genau 7 Mann übrig, von denen unser Halblinker P. Dubjella auch noch angeschlagen ins Spiel gehen musste.

Trotz erheblicher Fehlwurfquote kam es am Ende zum standesgemäßen 24:14 (9:5) Auswärtsieg und dem Erreichen der nächsten Runde.

Personell wird man auch in den nächsten Wochen auf Reserve fahren. Mittelmann Kai Berensen wird verletzungsbedingt noch ein bis zwei Wochen pausieren müssen, der Einsatz von Patrick Dubjella und seiner Sehne ist fraglich und auch Keeper Rösler wird fehlen. Und genau dieser personelle Aderlass hat den Domstädtern schon den einen oder anderen Punkt in der laufenden Saison gekostet und in der Meisterschaft wird es am Samstag richtig heiß, denn gegen die Oberligavertretung aus Augustdorf/ Hövelhof gab es bisher immer spannende Duelle. Apropos Oberligareserve,...hört sich doch immer vollkommen lustig an, wenn die Zwote in der Kreisliga spielt! Und noch lustiger wird es immer, wenn diese sympathische HäschenSpielGemeinschaft es einfach nicht versteht, dass eine Reserve als Unterbau in der 1. Mannschaft aushilft und nicht das ganze Ligageschehen absolut verunglimpft, indem man Oberligaspieler in der Kreisliga einsetzt! So etwas ist unsportlich und peinlich zugleich!

Nun denn, schauen wir mal, was am Samstag neben den üblichen Leistungsträgern Luhmann und Hegemann noch so auf der Platte erscheint. Ein kämpferisches und leidenschaftliches Handballspiel ist auf jeden Fall zu erwarten, Anwurf ist am Samstag, den 09.11.2013 um 18.00 Uhr in Hövelhof.

Meisterschaftsspiel TV 1875 Paderborn – TSV Oerlinghausen

Es spielten: Rösler, Steffens; Kai (5), Patrick (5), Capitano (5), Yannick (3), Janek (3), Philip (3), Max (2) und Fabi (2).

Pokalspiel TV 1875 Paderborn – HSG Altenbeken/Buke 3

Es spielten: Rösler; Max (6), Janek (4), Dennis (4), Bengt (4),Patrick (3) und Philip (3).